Existenz und Logos
Zeitschrift für sinnzentrierte Therapie, Beratung, Bildung


Herausgeber

Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Logotherapie und Existenzanalyse e.V.

Redaktion

Bezugsquelle der aktuellen Zeitschrift, sowie älterer Zeitschriften sowie Dokumetationsbände von Kongressen:

Existenz und Logos
HEFT: 22 / 2014
<<< Mediadaten sind über die Geschäftsstelle abrufbar. >>>

- EDITORIAL -
zur Zeitschrift - Heft 22 / 2014

Das neue Heft von “Existenz und Logos“ legt den Schwerpunkt auf zwei bisher in der logotherapeutischen Literatur nur wenig behandelte Themenbereiche. Es sind Themenbereiche, die heutzutage verstärkt im Fokus der öffentlichen Aufmerksamkeit stehen; sie versorgen die Gesundheitsredaktionen einschlägiger Zeitungen und Zeitschriften mit unerschöpflichem Stoff und füllen die Praxen der darauf spezialisierten Behandler/innen mit Ratsuchenden: Ernährungsstörungen bei Menschen aller Altersstufen sowie Lern- und Aufmerksamkeitsschwäche bei Kindern und Jugendlichen. Bei beiden Themenbereichen lohnt sich die Frage, ob und wie logotherapeutisches Gedankengut den Blick darauf und den Umgang damit verändert, sei es in der Ernährungsberatung, sei es in der Beratung bzw. Therapie bei Lern- und Aufmerksamkeitsschwäche. Die hier abgedruckten Beiträge zeigen, wie sich Perspektiven und Behandlungsformen verschieben, wenn die jeweilige Thematik logotherapeutisch angegangen wird, und warum eine reine Symptombehandlung nur der halbe Weg ist.

Die Schriftleitung


zum Seitenanfang zur Inhaltsangabe der aktuellen Ausgabe: weiter